Globaler Marshall Plan

Das wir (die Menschheit) für 13 Milliarden Menschen Essen produzieren, aber dennoch JEDEN TAG 24.000 Menschen verhungern, liegt daran, dass wir die Produkte “veredeln”. Das heißt, wir “züchten” Steaks mit Grass (Rinder essen das). Ein Steak kann von einer Person gegessen werden, wobei 13 mal die Ressource “Grass” dafür aufgewendet werden muss. Deswegen: “Werdet zu Vegetariern!”

Durch den Fleischverzicht wird weniger Methan in die Athmosphäre entlassen (Rinderfurze) und es können mehr Menschen von den vorhandenen Ressourcen leben.

Genaueres erzählt euch Prof. Dr. Dr. Franz Josef Rademacher von der Globalen Marshall Plan Initiative in diesem Video. Nehmt euch doch mal die 2 h Zeit dafür:

[viddler 341375be]