Mal was vernünftiges!

Guten Tach,

ich hab ja immer noch den Traum, dass das hier ja mal irgendwann nach was Tollem aussieht. Dazu starte ich mal diesen Blog. (Auf Deutsch: Tagebuch, oder auch “Senf zu allem zugeben”) Tja, wer es nicht ins Fernsehen schafft, sucht sich halt sowas als Ausgleichsventil.:-) Also viel Spass Leude, Euer Basti